Basteltipps 6

Für Pferdefreunde und Sammler

Diese Basteltipps sind als Anregung und Hilfe für eigene kreative Tätigkeit gedacht.

Schuhe, Islandsattel

 

Schnürschuhe für Breyer-Puppen

  

 

 

 

 

 

 

 

Islandsattel mit Rippsitz

Ich beginne den Sattel von oben:
Aus Metall oder Pappe wird ein Sattelbaum ausgeschnitten und mit Pappstreifen beklebt. Das Leder wird beim Aufkleben kräftig in die Lücken zwischen den Pappstreifen gedrückt. Anschließend werden die Seitenteile der Sitzfläche (hier hell) aufgeklebt.

Die nächste Schicht darunter sind die oberen Sattelblätter mit den Pauschen. Unter der Sitzfläche wird die Aufhängung für die Steigbügel angebracht. Zwischen das untere und das obere Sattelblatt werden die Gurtstrippen eingeklebt. Ganz unten werden die gepolsterten Trachten an den Sattel geklebt.

Jetzt werden die Riemen für die Steigbügel und für den Bauchgurt zurecht geschnitten und alles fertig zusammen gebaut.

So sieht der fertige Sattel aus.