Neuigkeiten

Hier zeige ich die neuesten Puppen und Filztiere meiner Sammlung.

Letzte Aktualisierung am 08.09.2018

Anmerkungen in eigener Sache:

Ein paar Neuigkeiten gibt es aber doch wieder zu sehen:

Neue Kleidung mit Hut für die von mir bemalte Maggie-Ruby, ich habe sie in eine Hexe für die Harry Potter Dioramen verwandelt.

 

  

"My Froggy Stuff" hat eine weitere Idee für ein Zauberstab-Geschäft https://www.youtube.com/watch?v=RktcGu8t8gU
Für die Ladenfront innen und außen gibt es ausdruckbare Vorlagen. Das andere Zubehör wird gebastelt. Verschiedene Zauberstäbe aus Zahnstochern, Kordel, Papier und Acrylfarbe, eine altes Buch und eine Lampe aus verschiedenen Perlen, Draht, Kordel, Ppappe und Farbe. Für die von mir bemalte, rothaarige Barbiepuppe habe ich einen schwarzen Samtumhang genäht, um sie in eine Zauberin zu verwandeln.

 

Harry Potter Dioramen, selbst gebastelt mit viel Zubehör, hauptsächlich aus Recycling-Materialien.

 

Für Dumbledores Phoenix habe ich eine Sitz-/Feuerschale aus Pappe und aufgerolltem Papier gebastelt, die mit Litze passend zum Vogel verziert wurde.

 

     

Selbst gebastelter Kamin aus einer Schachtel Puderzucker, Pappe und Papier mit Mauerdruck sowie ein paar echten Holzscheiten und einem Ausdruck von Kaminfeuer.

Tisch und Stuhl sind aus gerolltem Papier und Pappe entstanden, die Lampe aus Kronenkorken und dem Deckel einer Tube.

Sessel aus zwei alten Schachteln mit Fleecestoff überzogen. Die Schokofrösche sind aus Schokolade.

 

   

Diese Tasse ist weder aus Porzellan noch aus Steingut, sie ist aus aufgerollten Papierstreifen und Nagellack gebastelt.

 

Gehäkelter Badeanzug im Spitzenmuster mit passendem Sonnenhut.

 

Gehäkeltes Sommerkleid im Muschelmuster mit passender Tasche.

 

   

Rothaarige Barbie® Made to Move™ Doll - Blue Top, repainted von mir.

 

   

Drei neue gestrickte Outfits.
Two new knitted outfits.

 

 

   

Beach Fun Ken von 2005, rerooted mit rotem Haar (nicht von mir) und repainted passend zum roten Haar.

 

Warme Steifeletten aus Fell und einem Keilabsatz aus Leder.

 

In den Herbstferien habe ich zwei Strickpullover mit Islandpferden gestrickt. Der hellblaue Pullover hat hinten eine Knopfleiste, da er bei den umlaufenden Fäden der fünf Pferde so leichter anzuziehen ist.

 

 

Handgefertigtes Sattelset für mein überarbeitetes Sindy-Pferd. Die Blume vom gebisslosen Zaum ist aus kleinen Ringen zusammen gelötet, der Sattel hat am Sattelblatt zur Zierde noch ein winziges Pferd und die Steigbügel habe ich noch mit einer Sohle aus Moosgummi vervollständigt.