Schmuck aus Silber und Gold mit Perlen und Edelsteinen

Auf dieser Seite zeige ich Schmuck, den ich aus Silber 925 und Gold sowie Perlen und Edelsteinen hergestellt habe. Für diese Arbeiten habe ich an zwei Goldschmiedekursen teilgenommen.

Die Oberfläche des Silbers ist entweder poliert oder mattiert (gekratzt), die Goldauflagen sind immer poliert. Bei den Ketten sind die Anhänger an einem Kautschukband befestigt.

 

Meine Erstlingswerke: Armspange, Brosche und Ring aus Silber im Blattdesign.

 

Das Dreieck bestimmt bei diesen Schmuckstücken das Design: Manschettenknöpfe, Ring und Anhänger aus Silber mit aufgelöteten Zierelementen aus Gold.

Die Brosche und die Manschettenknöpfe zeigen eine griechische Kirche mit Kuppeldach. Bei der Brosche ist das Dach noch mit farbigem Lack betont.

Armreif in Silber mit Goldauflage und Amethyst.

Ring und Brosche in Silber mit Goldauflage und synthetischem Saphir.

Links ein Ring in Silber mit zwei Schlangen aus Fein-Gold und synthetischem Saphir. Rechts Ring und Brosche in Silber mit Goldauflage, Zirkonia und Perle.

Die Brosche und der Ring zweigen den Himmel mit Wolke, Mond und Sternen in Silber mit Goldauflage.

Links ein Silberring mit dem lebhaften Perlmutt der Paua-Schnecke, rechts zwei silberne Manschettenknöpfe mit kleinen Ammoniten.

Links ein Ring mit Amethyst und einem Halbmond sowie zwei Kügelchen aus Gold, außerdem wurde noch ein Zirkonia eingearbeitet. Auf der rechten Seite ein Ring und eine Brosche aus Silber mit Opal.

Links ein Tuchhalter in Silber mit Goldauflage und 3 Zirkonia, rechts eine Silber-Brosche mit aufgelötetem Scharnierrohr und einer weißen, hellgrauen und schwarzen Perle.

Meine Lieblingswerke sind dieser Opal-Schmuck. Anhänger, Armreif und Ring sind zusätzlich mit goldenem Scharnierrohr (24 ct) verziert, bei dem Anhänger ist auch noch silbernes Scharnierrohr zum Einsatz gekommen.

Die Karte der Insel Naxos in Griechenland zeigt die Silberbrosche links, die geschwungene Linie in der Mitte ist die Wasserscheide (die rechte Hälfte ist mattiert), der Zirkonia markiert unseren Urlaubsort. Rechts die Brosche ist ein silberner Schneekristall mit Zirkonia.

 

Eine filigrane Aussäge-Arbeit zeigen  Ring und Brosche in Silber mit synthetischem Rubin und winzigen goldenen Kügelchen.

Zwei weitere Lieblingringe von mir: Links die drei ovalen Steine sind Turmalin (rosa), Granat (rot) und Cordierit (blau). Die Ranke besteht aus goldenem Scharnierrohr (14 ct). Rechts ein silberner Ring mit einem Blatt in Feingold, Ranken aus goldenem Scharnierrohr und einem rosafarbenem Sternrubin.

 

Mein Mann und mein Sohn gehören einer akademischen Verbindung an, ich selbst bin Mitglied im Hausverein dieser Verbindung, so trage ich als Couleurdame gerne Farben-Schmuck, um meine Zugehörigkeit zu zeigen. Als Hobby-Goldschmiedin kreiere ich meinen Schmuck natürlich selbst. Dieses Armband habe ich mit einer silbernen Platte mit eingeritztem Zirkel geschmückt. Sie hat an der Seite drei Löcher, durch die der Faden der Edelstein-Perlenbänder (schwarzer Onyx und weißer Achat) läuft.