Bemalte Steine 2

Auf dieser Seite zeige ich Bilder, die ich mit Acrylfarbe auf Steine (hauptsächlich vom Meer geschliffenen Marmor und roten Sandstein) gezeichnet habe.

Tiere

   

Schnee-Eule, dies ist ein Geschenk für meinen Mann. Auch habe ich eine Wurzel entsprechend bearbeitet und verziert, damit die Eule auch richtig darauf sitzen kann.

Die Arbeitsschritte für die Schnee-Eule

 

Rothaarige Katze und nordische Waldkatze

Junge Somali-Katze und Birma-Katze

Tigerkatze

Langhaar-Kätzchen und Maine Coon

 

Maus

 

Berner Sennenhund und Cocker Spaniel

 

Das ist die Stute einer isländischen Freundin, ich habe sie als Gastgeschenk porträtiert. Der Name der Stute ist Hrepna (spricht Repna = weiblicher Rabe).

Der Name der Stute ist Hrepna (spricht Repna = weiblicher Rabe).

 

Dieses Messara-Pferdefohlen gehört einem kretischen Freund von uns. Ich habe das Fohlen auf Stein gemalt für ihn als Geschenk nach dem einzigen relativ schlechten abfotografierten Computerbild.

Island-Pferd, ein Geschenk für meine Tochter,

Island-Pony und Hannoveraner-Schimmel

Englisches Vollblut und Araber-Fuchs

 

Schlangen

Als ich diesen Stein am Strand fand, sah ich im Streiflicht eine Schlange vor mir, also habe ich eine Schlange nach folgendem Vorbild aufgemalt. http://www.roundfour.de/wp-content/gallery/australien-eklige-gefaehrliche-tiere/australien-eklige-gefaehrliche-tiere-01-python.jpg

Als Blumendekoration oder ...

 

... für Dioramen.

 

Da ich mit der ersten Schlange noch nicht so ganz zufrieden war, habe ich einen zweiten Stein vom Strand bemalt. Auch er zeigt schon im unbemalten Zustand die Formen einer Schlange.

Die burmesische Python wirkt jetzt noch echter und auch dreidimensional.

Hier mal die Arbeitsschritte im Einzelnen, wenn jemand Lust bekommt, etwas Ähnliches zu versuchen.

 

Ein Geburtstagstagsgeschenk für einen lieben, Schlangen-begeisterten Menschen.

Es handelt sich um eine ungiftige Kornnatter, gemalt auf ein Naxosmarmor-Strandgeröll.

Der Werdegang der Schlange. Es handelt sich um eine ungiftige Kornnatter, gemalt auf ein Naxosmarmor-Strandgeröll.

 

Ich habe mich mal an eine einfarbige hochgiftige grüne Mamba gewagt.

Da hier weniger farbliche Akzente im Muster vorkommen, muss man die Schuppen schöner herausarbeiten.

Die Entstehung der Schlange, Grundlage ist ein vom Meer abgerundeter Kiesel aus Naxos-Marmor.

 

Insekten

Schmetterling mit Tautropfen